Industrie 4.0, Urbanisierung, Nachhaltigkeit, Wandel von der Industrie- zur Wissensgesellschaft, neue Mobilitäts- und Sicherheitskonzepte – das sind nur einige Themen und Trends, die uns in Zukunft vor Herausforderungen stellen werden. Gerade im Bereich Bauen und Wohnen sind Veränderungen schon jetzt spürbar und erfordern Initiative.

MEHR
Angenehme Wärme und freie Sicht im Bad, gut temperierte Flurbereiche oder raffiniert beheizte Schlafzimmer: Heizspiegel bieten eine behagliche und gesunde Wärme und sind zugleich attraktive Gestaltungselemente. Der CLIMAplusSECURIT Wolff + Meier hat jetzt zwei neue Varianten von Heizspiegeln entwickelt – basierend auf Gussglasdesigns.

MEHR
Das Salesforce Transit Center in San Francisco ist ein Bau der Superlative: Das gesamte Gebäude erstreckt sich über sechs Etagen und beinhaltet das einzige erdbebensichere Brandschutzprodukt am Markt sowie eine der ersten Außen-Fußbodenverglasung in den USA mit einem Feuerwiderstand von zwei Stunden und dem weltweit ersten Brandschutzglas mit Opferglas.

MEHR
Schallschutz ist nicht nur im privaten Wohnbereich ein wichtiges Komfortthema. Ralf Vornholt, Technisches Marketing Saint-Gobain Building Glass D/A/CH, erläutert, welche rechtlichen Mindestanforderungen an den Schallschutz bei der Planung und Ausführung von Gebäuden erfüllt werden müssen.

MEHR
„Healing Architecture“, das bedeutet, besondere Gestaltungsprinzipien können die Genesung fördern. Mit baulichen Mitteln und unter Verwendung unterschiedlicher Glaslösungen kann es so gelingen, gesundheitsfördernde Rahmenbedingungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens zu schaffen.

MEHR
Fünfzehn Stationen umfasst der Kreuzweg im niederbayerischen Teisnach. Bei den einzelnen Stationen ist das Zusammenspiel zwischen Objekt und Glas von entscheidender Bedeutung - ebenso wie das Miteinander von Künstler und Glasverarbeiter. Herausgekommen ist ein künstlerisches Werk von außerordentlicher Strahlkraft.

MEHR
Die Illusion von fließendem und herabstürzendem Wasser bildet das außergewöhnliche Entree des Microsoft-Campus in Dublin. Ein digitaler See mit digitalem Wasserfall, bestehend aus tausenden LEDs, verleiht dem großzügigen Atrium einen futuristischen Touch. Als Projektionsfläche dienen speziell angepasste Glasplatten.

MEHR
Eleganz und Bodenständigkeit sind wichtige Bestandteile der Philosophie der Oettinger Davidoff AG – und waren entscheidende Gestaltungskriterien beim Neubau des Maison Davidoff in Basel. Die elegante und großzügige Wirkung des Gebäudes wird eindrucksvoll unterstützt durch die gebogene Verglasung.

MEHR
Das neue Justizgebäude von Renzo Piano Building Workshop (RPBW) in Paris führt die bislang getrennten Institutionen an einem neuen Ort wieder zusammen. In dem 160 Meter hohen und allseitig verglasten Gebäude lassen fast 30.000 m² Gläser ein subtiles Spiel aus Transparenz und Reflexion entstehen.

MEHR
Stärker, dabei leichter und mit deutlich verbesserten Eigenschaften: Eine spezielle Zwischenschicht erlaubt es, STADIP BUILDER-Gläser fast überall als konstruktive Elemente einzusetzen – und bietet so mehr architektonische Freiheiten.

MEHR
Ein klares und ruhiges Erscheinungsbild und ein hoher Tageslichteintrag machen die Fassade der neuen Verpackungshalle von Uhlmann aus. Nicht auf den ersten Blick zu erkennen – es handelt sich dabei um eine Ganzglasfassade.

MEHR
Direkt am See gelegen und mit herrlicher Sicht auf die Voralpen: Die Hostellerie am Schwarzsee bietet ein wunderschönes Panorama. Dank der Verglasung mit SageGlass können die Gäste die Aussicht jetzt das ganze Jahr uneingeschränkt genießen.

MEHR