Lackiertes Glas

Lackierte Gläser sind „in“ – und werden immer häufiger genutzt, um Innenräume aufzuwerten, etwa als Verblendungen. SGG PLANILAQUE EVOLUTION lässt sich in Bad und Küche anstelle von Fliesen verwenden oder wertet einfache Möbel auf. Als Ergebnis erhält man effektvolle Akzente. Beispielsweise kommt eine Küche durch eine Rückwand aus lackiertem Glas in ausgesuchter Farbe völlig neu zur Geltung. Gleiches gilt für das Badezimmer, wo das Designglas SGG PLANILAQUE EVOLUTION, das durch die versiegelte Schicht feuchtigkeitsbeständig ist, auch langfristig einen attraktiven Spritzschutz hinter dem Waschbecken bildet. Dazu wird auf die Rückseite des lackierten Floatglases ein deckender, hochwiderstandsfähiger Lack aufgebracht und eingehärtet. Die Farbpalette von SGG PLANILAQUE EVOLUTION umfasst insgesamt zwölf Farbtöne.

Downloads
Natürlich Glas - Innenausbau in ganzer Vielfalt
1,80 MB