Glasverarbeitungs-Gesellschaft Bremen mbH

Senator-Bömers-Straße 7, 28197 Bremen, Deutschland
+49 (0) 4 21 / 5 21 76-0
+49 (0) 4 21 / 5 21 76-50
glassolutions.bremen@saint-gobain.com
www.glassolutions.de

Die Glasverarbeitungs-Gesellschaft (GVG) Bremen ist 1983 aus den Glasgesellschaften Inver und Glaverta hervorgegangen, die bereits seit 1972 in Bremen ansässig waren. Zunächst wurde nur SGG SECURIT gefertigt, 1978 begann man auch mit der Produktion von Isolierglas. Seit Anfang 1998 wurden die Aktivitäten der Firmen H & S und Egermeier von Stuhr nach Bremen verlegt, sodass sämtliche Aktivitäten, wie Schleifen und Veredeln von Gläsern, für die Kunden erhalten blieben. Die GVG Bremen produziert in ihren Produktionshallen täglich mehr als 1.000 Quadratmeter SGG CLIMAPLUS-Isolierglas sowie 1.000 Quadratmeter Einscheiben-Sicherheitsglas SGG SECURIT. Neben dem vollständigen Isolier- und Funktionsglas-Sortiment fertigt die GVG Bremen auch Spezialitäten wie Stufen-Isolierglas mit UV-Schutz sowie ESG-Alarmsysteme. Auch exklusive Spezialprodukte werden von der GVG Bremen hergestellt: z.B. maßgefertigte Glas-Duschen mit hochwertigen Beschlägen, SGG AQUACONTROL-behandelte und dadurch besonders pflegeleichte Gläser für die Sanitärindustrie, SGG CLARIT-Türen mit und ohne veredelte Oberflächen (Ätzung/Sandstrahlung) sowie Anwendungen mit ein- und mehrfarbigem Siebdruck. Solargläser aus SGG ALBARINO und SGG DIAMANT werden für die Verwendung in Fotovoltaik- und Solarthermie-Modulen gefertigt. Die Produkte werden bei Bedarf Just-in-Time hergestellt und sowohl durch eine Fachspedition als auch mit eigenen Fahrzeugen ausgeliefert. Für Beratung und Problemlösung steht ein geschulter Mitarbeiterstab stets zur Verfügung.