Hoog & Sohn GmbH

Felstraße 19-21, 23858 Reinfeld, Deutschland (Schleswig-Holstein)
+49 (0) 45 33 / 70 55-0
+49 (0) 45 33 / 70 55-36
info@hoog-und-sohn.de
www.hoog-und-sohn.de

1972 übernahm Waltraut Loose die Firma Hoog & Sohn in Reinfeld. 1979 wurde mit dem Neubau im Industriegebiet Feldstraße ein erster Schritt in die Zukunft getan, 1991 folgte die Fortsetzung mit einem Erweiterungsbau. Heute produziert und liefert Hoog & Sohn die gesamte Palette der Isolier- und Funktionsgläser. Einfach- und Gussgläser, Spiegel sowie Einscheiben- und Verbundsicherheitsglas gehören ebenfalls zum Sortiment. Die zur Firma gehörende Glaserei Dose & Co. führt sämtliche Verglasungsarbeiten fachgerecht durch. Eine Besonderheit stellt der Einbau von Jalousien in Isolierverglasungen dar. Hoog & Sohn ist Isolette-Lizenzpartner für den norddeutschen Raum. Nach der Grenzöffnung wurde 1990 mit der Familie Steinhagen das Glas-Zentrum Wismar gegründet. Neben dem Glashandel nimmt die Glasveredlung einen wichtigen Platz im Angebot des GZW ein. Mit der Installation eines ESG-Ofens können auch Bau- und Möbelgläser bis zu einem Maß von 105,0 x 210,0 cm kurzfristig geliefert werden. Das Wölben, Schleifen und Kleben, sowie der Bau von Vitrinen oder das Herstellen von Bleiverglasungen werden zuverlässig ausgeführt. Hoog & Sohn und das Glas-Zentrum Wismar sind Generallizenzpartner im Norden für Signapur, eine Oberflächenversiegelung, die den Lotusblüteneffekt auf Glas hervorruft. Dieses Verfahren kann auf allen Glasarten im Bereich Bau, Auto und Boot angewendet werden.