aktuelle Glasklar

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

mit dem Kundenmagazin GLASklar möchten wir Sie über die neue Produkte, Entwicklungen und aktuelle Projekte der CLIMAplusSECURIT® Partner und SAINT-GOBAIN informieren. Lassen Sie sich inspirieren für neue Ideen mit GLAS. Das Magazin steht auch als Print Variante zur Verfügung zu bestellen unter:

patrick.georg@saint-gobain.com
Patrick Georg
Marketing Manager der CLIMaplusSECURIT® Partner

Aktuelle glasklar kostenlos bestellen

Themen aus Heft 2/2017

 

Editorial

Was ist Lärm, und warum empfinden wir manche Geräusche als störend und andere nicht? Diesen Fragen gehen wir im Titelthema der vorliegenden Ausgabe nach und zeigen, wie sich Räume so gestalten lassen, dass kein stö

render Lärm eindringt oder entsteht. Lassen Sie sich dabei auch von ungewöhnlichen Lösungen überraschen.

Haltestellen, U-Bahn-Stationen, Taxistände oder Warteräume sind ihrem Charakter nach vor allem „Zwischenräume“. Ihre Gestaltung bedarf einer ganz besonderen Herangehensweise. Begleiten Sie uns bei einer Rundreise zu teils spektakulärer Verkehrsarchitektur von New York über Portsmouth, Berlin und Wien nach Köln.

Wellness mit Weitsicht, dynamische Aussichten und heterogene Schönheit bieten weitere Objekte, die wir Ihnen vorstellen. Bei anderen steht das Detail im Vordergrund oder Rundungen, die es in sich haben.

 

Timmerhuis

Kühner Kistenstapel

Mitten in der Rotterdamer Innenstadt ist mit dem Timmerhuis, nach einem Entwurf von OMA Architekten, ein aufsehenerregender Bau entstanden, dessen Fassade seine Faszination aus der extrovertierten Anordnung von Glaskuben und dem Kontrast von planen und gebogenen Gläsern bezieht.

 

Zahnarztpraxis Michalides

In Ruhe bohren

Eine Zahnarztpraxis auf 1.000 m2,, deren Räume nur durch Glaswände unterteilt sind? Das geht, wie das Beispiel der Praxis Michalides & Lang in Bremen zeigt.

 

Baurecht im Wandel

Wird ESG über vier Metern Einbauhöhe verboten?

Im Markt herrscht derzeit Verwirrung über die jetzige und künftige Verwendung von ESG und er SAINT-GOBAIN Glass Deutschland GmbH klärt über die Änderungen auf.

 

Glas in Hotelbauten

„Hotelgäste schätzen Komfort“

Andreas Bittis, Marktmanager Fassade und Projektgeschäft, SAINT-GOBAIN Building Glass Europe, im Interview über Glas als Multitalent bei Energieeffizienz und Gestaltung von Hotels.

 

Seezeitlodge am Bostalsee

Wellness mit Weitblick

Am Bostalsee, inmitten des Naturparks Saar-Hunsrück, liegt die harmonisch in die Landschaft eingebettete Seezeitlodge. Das vom Architekturbüro GRAFT entworfene Vier-Sterne-Hotel ist inspiriert von der keltischen Vergangenheit der Region. Dank hocheffizienter Sonnenschutzverglasung bleibt das Raumklima immer angenehm und ein raffiniertes Spiel mit Spiegeln verwebt optisch die Übergänge von innen nach außen.

 

Manneken Pis am Breitscheidplatz, Berlin

Schön gemacht

Es steht an prominenter Stelle und ist kaum zu übersehen, obwohl es wirklich nicht groß ist. Das „City Pissoir“ am Berliner Breitscheidplatz sorgt mit seinem frech-ironischen Aufdruck und seiner elegant geschwungenen Form nicht nur für Aufmerksamkeit, sondern auch dafür, dass Männer, die ein dringendes Bedürfnis verspüren, sich dort formvollendet erleichtern können.

 

Titelbild: Seezeitlodge Hotel & Spa Außenansicht © Günter Standl

Downloads

GLASklar 02/17

DOWNLOAD
GLASklar 01/17

DOWNLOAD
GLASklar 03/16

DOWNLOAD
GLASklar 03/15
thumbnail of GLASklar_3,_15
DOWNLOAD
GLASklar 02/15
thumbnail of glasklar_1502
DOWNLOAD
GLASklar 02/14
thumbnail of glasklar_1402_06
DOWNLOAD
GLASklar 03/13
thumbnail of glasklar_1303
DOWNLOAD
GLASklar 01/14
thumbnail of glasklar_1401
DOWNLOAD
GLASklar 02/13
thumbnail of Glasklar_1302
DOWNLOAD
GLASklar 01/13
thumbnail of GLASklar_01_13
DOWNLOAD