28. Dezember 2019

Neu bei Ertl Glas: Farb-Digitaldruck auf XXL-Glas

Sicherheitsglas mit individuellem Design

Digital bedruckte Glasscheibe mit Waldmotiv
×

Digital bedruckte Scheibe mit Waldmotiv. © Ertl Glas / CLIMAplusSECURIT-Partner

Digitaldruck auf Glas hat in den letzten Jahren einen enormen Zuspruch erfahren – und das aus guten Gründen: Die Möglichkeit, kleine Stückzahlen zu produzieren, der Direktdruck auf Glas ohne die beim Siebdruck notwendigen verschiedenen Siebe, die fotorealistische Darstellung und eine hohe Auflösung, die es erlaubt, große Motive auf kleinere Einheiten zu verteilen, sowie nicht zuletzt die Farbechtheit des Farbauftrags machen Digitaldruck zu einem äußerst vielseitigen Gestaltungsmittel.

Farb-Digitaldruck-Verfahren ertex digi4Cprint

Seit kurzem hat auch Ertl Glas mit ertex digi4Cprint das Farb-Digitaldruck-Verfahren im Angebot. Der österreichische CLIMAplusSECURIT-Partner bietet damit die Möglichkeit, individuelle und Wunschmotive detailgenau auf Glas aufzubringen – und das in Größen bis zu 3.210 mm x 6.000 mm. Digital bedrucktes Glas kann sowohl im Innenbereich als auch in Fassaden eingesetzt werden und dort eindrucksvolle „Glasbilder“ schaffen. Ob im privaten oder gewerblichen Bereich, für dekorativen Einsatz, als Branding oder für Marketingzwecke: Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten ist groß.

Individuell gestaltet und hoch belastbar

ertex digi4Cprint verbindet die Vorteile individueller Gestaltung mit den Eigenschaften von Sicherheitsglas. Es wird unter kontrollierten Vorspannprozessbedingungen hergestellt, wobei das Glas dauerhaft farbig mit Emailfarben (keramischen Farben) beschichtet wird. Der in der Druckvorstufe geprüfte Datensatz gelangt als Direktdruck auf die Glasoberfläche. Anschließend wird die Farbe durchlaufgetrocknet und dann während des thermischen Vorspannprozesses eingebrannt. Das Ergebnis ist wahlweise normkonformes Einscheiben-Sicherheitsglas oder teilvorgespanntes Glas. Das Glas ist dadurch hoch belastbar und temperaturwechselbeständig. Die Farboberflächen sind stabil gegen Feuchtigkeit, abriebfest sowie resistent gegen Säuren und Laugen. Die Druckschichtdicke ist gering, daher sind Anordnungen zu Verbund-Sicherheitsglas-Zwischenschichten technisch möglich. Ertl Glas kann Gläser von 4 mm bis 19 mm Dicke mit einer Auflösung bis zu 1440 dpi bedrucken.

Einsatzbereiche für digital bedrucktes Glas

Digital bedrucktes Glas eignet sich für alle transparenten und transluzenten Bereiche in der Gebäudehülle ebenso wie für Displays und Leitsysteme innen und außen oder für Großflächenwerbung. Funktional kann es beispielsweise eingesetzt werden für Glas-Kontrastierung im barrierefreien Bauen oder für vogelfreundliches Bauen. Es kann als Trennwand attraktiven Sichtschutz bieten, als Wandverkleidung mit einem persönlichen Lieblingsmotiv Räume individualisieren und Ganzglas-Türanlagen oder Nurglas-Anwendungen zu optischen Highlights machen. Und das im kleinen oder im großen Stil, vom Stillleben auf Glas bis zum Corporate Design im XXL-Format. Ganz wie es dem Kunden gefällt.

Inside

ERTL GLAS AG

Franz-Kollmann-Straße 3
3300 Amstetten
Österreich

Tel.: +43 7472 62 700
Fax: +43 7472 64 47
E-Mail: info@ertl-glas.at
ww.ertl-glas.at