30. August 2021

Neu gestaltete Suiten im Fünf-Sterne Hotel Lenkerhof

Stilvolle Hotelsuiten mit lackierten und extraweißen Gläsern

Das Simmental im Berner Oberland ist bekannt für seine Heilquellen. Bereits seit 350 Jahren werden die heil- und erholsamen Wirkungen an der Lenk genutzt. Heute können die Gäste des Lenkerhof gourmet spa resorts Wellness und faszinierende Naturkulisse im modernen, komfortablen Ambiente eines Luxushotels genießen – seit dem Sommer 2021 auch in den 28 neugestalteten Suiten. Den eleganten Charakter der Zimmer unterstreichen Design- und Duschgläser des CLIMAplusSECURIT-Partners caleoglas Potsdam.

Ein Hotelzimmer in gedeckten natürlichen Farben mit einem Bett mit blauer Tagesdecke im Vordergrund. Dahinter links an der Wand ein blaues Sofa und ein kleiner Sessel, dazwischen ein niedriger Tisch mit gläserner Platte. Rechts an der Wand ein schmaler Schreibtisch mit Glasplatte und einem beigefarbenen Stuhl davor. Hinten links eine geöffnete weiße Tür neben einer zur Hälfte von einer halbtransparenten Gardine verdeckten Tür zu einem Balkon, über den der Blick ins Grüne geht.
×

Die anthrazitfarbenen Möbelauflagen aus Glas unterstreichen das geschmackvoll-dezente Ambiente der neu gestalteten Suiten. © Lenkerhof

Wer im Lenkerhof gourmet spa resort im Schweizer Simmental Erholung sucht, befindet sich an einem geschichtsträchtigen Ort: Schon 1604 wurde hier Thermalwasser vermarktet und bereits 1689 die erste Konzession zum Betreiben eines Bades erteilt. Seitdem ist viel Wasser aus der hoteleigenen Balmequelle geflossen und aus dem damaligen Badehaus ist nach Stationen als Kuranstalt, Grand Hotel und Lenkerhof Alpine Resort die heutige Luxusherberge entstanden, die 2012 in Lenkerhof gourmet spa resort umbenannt wurde. Das laut Selbstbeschreibung jugendlichste Fünf-Sterne-Superior-Hotel der Schweiz versteht sich als ganzheitliches Wellness- und Genuss-Hotel. Die wasserreiche Geschichte des Tals, deren namengebender Fluss, die Simme, von sieben Quellen gespeist wird, findet sich im Bad- und Wellnessbereich des Hotels, dem 7sources beauty & spa wieder. Das Haus wurde in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert, umgebaut und an moderne Erfordernisse angepasst. Bei der letzten Modernisierung 2021 wurden insgesamt 28 Junior-Suiten und Suiten komplett renoviert. Für die umgebauten Zimmer fertigte der CLIMAplusSECURIT-Partner caleoglas Potsdam DIAMANT-Glasduschen und gläserne Möbelabdeckungen in Anthrazit. Für die Architektur und die Bauausführung zeichnen das Atelier Marti Architekten und die Appia Contract GmbH verantwortlich.

Natürlich, stilvoll und sicher

Großzügig, stilvoll und mit eindrucksvollen Aussichten präsentieren sich die Suiten nach dem Umbau. Insgesamt vier große Eck-Suiten mit neunzig Quadratmetern, zwei barrierefreie Zimmer sowie zwei Familienzimmer und zwanzig moderne Junior-Suiten wurden entkernt und renoviert. Alle Räume sind modern und mit klaren Linien gestaltet. Dazu passend wurden alle Möbel mit gläsernen Abdeckungen versehen. caleoglas Potsdam fertigte für Sideboards, Ess-, Nacht- und Schreibtische lackierte Sicherheitsgläser DECOLITsafe in kühl-elegantem Anthrazit. Das lackierte Glas ist eine elegante, robuste und pflegeleichte Lösung für die Hotelräume. Ein Vorteil, auch gerade für den Einsatz in der Gastronomie oder im gewerblichen Bereich, ist seine glatte, fugenlose Oberfläche, die leicht zu reinigen und sehr hygienisch ist.

In den neu gestalteten Bädern bieten Ganzglas-Duschabtrennungen aus dem extraweißen Glas DIAMANT transparente und sichere Erfrischung. Die als Einscheiben-Sicherheitsgläser gefertigten Duschengläser sorgen im Zusammenspiel mit den Naturfarben der Bäder für eine ruhige und klare Atmosphäre. In der Kombination aus Purismus, Klarheit, Ästhetik und Sicherheit tragen die in den neu gestalteten Suiten verwendeten Gläser auf zurückhaltende, aber wirkungsvolle Art zu einem erholsamen und genussvollen Ambiente bei.