Schallschutzglas

Lärm ist mittlerweile eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit. Er zerrt an den Nerven und führt zu Stresserscheinungen. Wo Lärmquellen sich nicht ausschalten lassen, helfen Schallschutzgläser. Sie reduzieren den Lärm um das 16-fache gegenüber Einfachglas. Je nach Anforderung an die gewünschte Schallreduzierung ist der Aufbau von Schallschutzgläsern unterschiedlich. Die Luft- oder Gasfüllung zwischen den beiden Scheiben bewirkt, dass die Schallschwingungen gedämpft werden, bevor sie auf die zweite Scheibe treffen. Der gleiche Effekt wird erreicht, wenn zwei Scheiben mit einer speziellen akustisch optimierten Folie untrennbar miteinander verbunden sind. Diese akustisch dämpfende Folie verhindert das Mitschwingen der Glasscheiben beim Aufprall des Schalls. Der Schall wird gleichmäßig über den gesamten Frequenzbereich gedämmt.

Moderne High-Tech-Isoliergläser mit Lärmschutzfunktion wie CLIMAPLUS / CLIMATOP ACOUSTIC sowie CLIMAPLUS / CLIMATOP SILENCE und STAPID SILENCE halten ungewünschte Lärmbelästigung wirksam und zuverlässig ab.

Funktionsweisen:

Schallschutzgläser erreichen eine hohe Schalldämmwirkung (Rw,p bis 52dB im Isolierglas) durch folgende Maßnahmen:

  • mindestens eine Scheibe mit hohem Flächengewicht (Glasdicke mind. 6 mm, bei einzelnen Typen Verwendung von STADIP),
  • unterschiedlich dicke Scheiben,
  • vergrößerter Scheibenabstand
  • Verwendung spezieller schallabsorbierender Verbundsicherheitsgläser STADIP SILENCE

Die Produktreihe umfasst eine Vielzahl von Glastypen, die sich im Schalldämmverhalten im Mittelwert und über das
Frequenzspektrum unterscheiden. Dadurch ist eine recht genaue Anpassung an die schalltechnischen Erfordernisse des Einsatzortes möglich.

Absturzsicherung:
Die “DIN 18008-4” nennt in Tabelle B.1 eine Reihe von Glasaufbauten mit nachgewiesener Stoßsicherheit. Ihre Verwendung befreit von zusätzlichen Prüfauflagen, insbesondere vom aufwendigen Pendelschlagversuch.
Eine Reihe von Glasaufbauten mit STADIP und CLIMAPLUS / CLIMATOP ACOUSTIC ist durch diese Tabelle als absturzsichernde Verglasung freigegeben.

Sortiment:

Die folgenden Schallschutz-Isoliergläser von SAINT-GOBAIN werden zur Schalldämmung eingesetzt:

Eine Zusatzfunktion bietet die Kombination aus den Eigenschaften eines Sicherheitsglases mit denen eines Schallschutz-Isolierglases. Diese Funktionen werden in folgendem Produkt vereint:

Schallschutzisoliergläser bestehen immer aus mindestens zwei Scheiben und können neben dem Schallschutz auch Wärmeschutz bieten.

Anwendung:

Schallschutz-Isoliergläser werden eingesetzt z.B. in

  • Privaten Gebäuden
    • Einfamilien-Häuser
    • Mehrfamilien-Häuser
  • Gewerblichen Bauten
    • Büro- und Geschäftsgebäude
    • Industriebauten
  • Spezielle Anwendungen
    • Wintergärten
    • Treppenhäuser
    • Kindertagesstätten
    • Schulen

Vorteile:

Durch den Einsatz der Schalschutz-Isoliergläser von SAINT-GOBAIN können folgende Eigenschaften realisiert werden:

  • ACOUSTIC-Aufbauten
    • Hohe Schalldämmung (bis zu ca. 43 dB)
    • Sicherheitsglas für den Verletzungsschutz im Zusammenhang mit dem Einsatz von PVB-Folien
    • Exzellente Wärmedämmung ist im Zusammenspiel mit Beschichtungen zur Wärmedämmung möglich
  • SILENCE-Aufbauten
    • Löst das Problem der kritischen Frequenz
    • Sehr hohe Schalldämmung (bis zu ca. 51 dB)
    • Weicher Kern „entkoppelt“ akustisch die Scheiben
    • Sicherheitsglas für den Verletzungsschutz
    • Sicherheitsglas zur Steigerung des Einbruchschutzes
    • Exzellente Wärmedämmung ist im Zusammenspiel mit Beschichtungen zur Wärmedämmung möglich

Finden Sie den Flachglas-Experten in Ihrer Nähe

Downloads

Broschüre Lärmschutz
CSP Broschüre LÄRMSCHUTZ A5 01220 CSP 04 2018 001 RZ
DOWNLOAD
CSP Schallschutzglas Übersicht Gesamt 2020_06

DOWNLOAD