Sonnenschutzglas

Wir brauchen das Sonnenlicht zum Leben und genießen Licht durchflutete Lebens- und Arbeitsräume. Doch es gilt je größer die Glasflächen sind, desto stärker heizen sich die Räume durch starke Sonneneinstrahlung auf. Grund dafür ist der hohe Energieeintrag des Sonnenlichts. Sonnenschutzgläser wirken dem entgegen. Sie verhindern ein solch übermäßiges Aufheizen des Gebäudeinneren. Sie können bis zu 82 % der auftreffenden Sonnenenergie abhalten und so die Durchschnittstemperaturen in Räumen spürbar senken. Diesen Effekt erreichen Sonnenschutzgläser durch Absorption oder Reflexion – im sichtbaren und im nicht sichtbaren Bereich.

Durch den Einsatz von Sonnenschutzglas wird die freie Sicht nach draußen stets gewährleistet, während außenliegende Jalousien, Markisen, Klappläden, innen angebrachte Vorhänge oder Rollos die Sicht nach draußen versperren und die Räume verdunkeln.

Sortiment:

Das umfassende Sortiment an SAINT-GOBAIN Sonnenschutzschichten ermöglicht den Aufbau sehr effizienter Sonnenschutzverglasungen mit hervorragender Lichtdurchlässigkeit. In Kombination mit ausgezeichneter Wärmedämmung erfüllen diese Gläser die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) und gewährleisten somit das ganze Jahr uneingeschränktes Wohlbefinden in Ihren Wohnräumen.

Die gängigsten Sonnenschutz-Schichten sind in diesem Zusammenhang:

COOL-LITE XTREME: Die Sonnenschutz-Schicht realisiert einen extremen Sonnenschutz bei gleichzeitig höchst möglicher Transparenz. Dies verhindert ein übermäßiges Aufheizen der Räume und reduziert die Kühlleistung beim Einsatz von Klimageräten deutlich, insbesondere in gewerblichen Bauten.

COOL-LITE SKN: Diese Schichten verfügen über ein ausgewogenes Verhältnis von gutem Sonnenschutz und hoher Lichtdurchlässigkeit und sind daher für ein sehr breites Anwendungsspektrum geeignet, insbesondere im privaten Wohnungsbau.

COOL-LITE ST: Bei COOL-LITE® ST werden mehrere Metallschichten durch Vakuum-Kathodenzerstäubung auf das Glas aufgebracht. Das Herstellungsverfahren und die Art des aufgesputterten Materials verleihen dieser Beschichtung eine extreme Beständigkeit und Haltbarkeit. COOL-LITE® ST bietet durch seine zahlreichen Verarbeitungsmöglichkeiten einen hohen Wert an architektonischer und technischer Flexibilität.

Anwendung:

Isolierglas-Aufbauten mit Sonnenschutz-Schichten finden Anwendung z.B. in

  • Gewerblichen Bauten
    • Büro- und Geschäftsgebäude
    • Industriebauten
  • Privaten Gebäuden
    • Einfamilien-Häuser
    • Mehrfamilien-Häuser
  • Spezielle Anwendungen
    • Wintergärten
    • Flughäfen
    • Einkaufs-/ Shoppingzentren
    • Hotels
    • Schaufenster
    • Museen

Vorteile:

Durch den Einsatz von Isolierglas mit SAINT-GOBAIN Sonnenschutz-Schichten können folgende Eigenschaften realisiert werden:

  • Das Aufheizen in Ihren Wohnräumen kann im Vergleich zu einer Wärmeschutzverglasung um bis zu 5 Grad reduziert werden
  • Die hohe Lichtdurchlässigkeit schafft eine helle und freundliche Atmosphäre in Ihren Wohnräumen
  • Freier Durchblick nach Außen ohne störende Vorbauten wie z.B. Rollladen, Jalousien oder Lamellen
  • Senkung von Energieverbrach und –kosten
  • Behagliches und ausgeglichenes Raumklima

Isolierglas-Aufbauten mit Sonnenschutz-Schichten ermöglichen darüber hinaus auch die Kombination weiterer Isolierglas-Eigenschaften wie z.B.

  • Verletzungsschutz
  • Einbruchschutz
  • Schallschutz

Finden Sie den Flachglas-Experten in Ihrer Nähe

Downloads

Arbeitswelten_planen_-_Better_Working_07_14.pdf
Arbeitswelten_planen_-_Better_Working_07_14
DOWNLOAD
Sonnenschutz Argumente 04.2011
Sonnenschutz_Argumente_04_11
DOWNLOAD