Multifunktion

Die wichtigste Aufgabe eines Isolierglases ist nach wie vor die Wärmedämmung. Zunehmend werden jedoch auch andere Funktionen wichtig. 
Zum Beispiel Schallschutz: Vor allem in Städten entwickelt sich der “Lärm-Smog neben der Luftverschmutzung zur Hauptbelastung. 

Die Einbruchsicherheit ist ein weiterer Faktor, der durch spezielle Glasaufbauten verstärkt werden kann. Neben dem erhöhten Schutz vor Einbrüchen bietet die Kombination aus Isolier- und Sicherheitsglas ebenfalls eine geringe Verletzungsgefahr im Falle eines Glasbruches, Schutz vor Vandalismus und eine höhere Temperaturwechselbeständigkeit, welche das Glas widerstandsfähiger gegenüber normalem Glas machen.  

In einem Multifunktionsglas lassen sich eben diese drei oben genannten Eigenschaften vereinen: WärmedämmungSchallschutz und Sicherheit. 

Sortiment 

»Isolierglas mit Sicherheitseigenschaften wird in der Regel nach folgenden Kriterien unterschieden 

»Isolierglas mit Schallschutzeigenschaften gibt es in zweierlei Ausführung: 

»Isolierglas mit Wärmeschutz wird in den folgenden Ausführungen unterschieden: 

  • Dreischeiben-Isoliergläser CLIMATOP 
  • Zweischeiben-Isoliergläser CLIMAPLUS 

Anwendung: 

Isoliergläser mit Multifunktion sind vielseitig einsetzbar und könne je nach Anforderungen individuell verwendet werden. Unter anderem finden sie Anwendung z.B. in: 

Privaten Gebäuden: 

  • Einfamilien-Häuser 
  • Mehrfamilien-Häuser 

Gewerblichen Gebäuden: 

  • Büro- und Geschäftsgebäude 
  • Industriebauten 

Spezielle Anwendungen: 

  • Wintergärten 
  • Treppenhäuser 
  • Kindertagesstätten 
  • Schulen 

Vorteile: 

Der Vorteil von Multifunktionsgläsern liegt in der Verbindung mehrerer nützlicher Eigenschaften der verschieden Produktpaletten, welche je nach Bedarf kombiniert werden können. Neben den optionalen Isoliereigenschaften der verschiedenen Wärmeschutzgläsern, lassen sich die Gläser mit unterschiedlichen Sicherheitseigenschaften oder Schallschutzeigenschaften individuell kombinieren.   

  • Somit werden die CLIMATOP®-Gläser entsprechend ergänzt. Allgemein nutzen sie die Sonnenenergie zur Teilerwärmung und sparen so Heizkosten ein. 
  • In Kombination mit den Sicherheitseigenschaften der PROTECT oder SAFE Reihe werden zusätzlich folgende Eigenschaften gefördert: 
    • Verletzungsschutz im Falle eines Glasbruchs 
    • Schutz vor Vandalismus 
    • Absturzsicherung  
    • Durchwurf- /Durchbruchhemmung  
    • Beschusshemmend  
    • Sprengwirkungshemmend  
  • Die Komposition aus Isolierglasbauten und Eigenschaften des Schallschutzes fördert neben der Wärmedämmung zusätzlich auch die Schalldämmung.  
    • Hohe Schalldämmung (bis zu ca. 43 dB) bei ACOUSTIC-Aufbauten 
    • Sehr hohe Schalldämmung (bis zu ca. 51 dB) bei SILENCE-Aufbauten 
    • Sicherheitsglas für den Verletzungsschutz im Zusammenhang mit dem Einsatz von PVB-Folien 
    • Exzellente Wärmedämmung ist im Zusammenspiel mit Beschichtungen zur Wärmedämmung möglich 

Finden Sie den Flachglas-Experten in Ihrer Nähe