Wärmeschutzglas

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) stellt zahlreiche Anforderungen an die Wärmedämmung von Gebäudehüllen. Gut gedämmte Fenster mit hochwertigen Isoliergläsern spielen dabei eine wichtige Rolle. Moderne wärmedämmende Verglasungen nutzen selbst im Winter effektiv das Sonnenlicht und lassen dabei viel Licht und Wärme in Ihre Wohnräume. Dadurch werden Ihre Heizkosten spürbar gesenkt und der Wohnkomfort deutlich gesteigert.

Isolierglasaufbauten werden dabei unterschieden in:

  • Dreischeiben-Isoliergläser CLIMATOP
  • Zweischeiben-Isoliergläser CLIMAPLUS

Der Einsatz von Isoliergläsern mit Wärmeschutz ermöglicht auch die Kombination weiterer Isolierglas-Eigenschaften wie z.B.

  • Verletzungsschutz
  • Einbruchsschutz
  • Schallschutz
  • Sonnenschutz

Die Wärmeschutzverglasungen CLIMAPLUS und CLIMATOP bestehen aus zwei bzw. drei Scheiben, die zum Scheibenzwischenraum mit einer hauchdünnen, farbneutralen Wärmeschutzschich versehen sind. Um den Wärmedämm-Effekt weiter zu erhöhen werden die Scheibenzwischenräume zusätzlich mit den Edelgasen Argon oder Krypton gefüllt.

Anwendungen

Isoliergläser mit Wärmeschutz finden Anwendung z.B. in:

Privaten Gebäuden:

  • Einfamilien-Häuser
  • Mehrfamilien-Häuser

Gewerblichen Gebäuden:

  • Büro- und Geschäftsgebäude
  • Industriebauten

Spezielle Anwendungen:

  • Wintergärten
  • Treppenhäuser
  • Kindertagesstätten
  • Schulen

Vorteile im Überblick

ÄSTHETIK:

  • Dreischeiben-Isoliergläser (CLIMATOP®) vereinen optimalen Wohn- und Arbeitskomfort mit maximaler Energieeffizienz. Sie können fast überall eingesetzt werden: als Fenster und Fenstertüren, als Außentüren, Dachverglasungen oder Glaswände.

WIRKSAMKEIT:

  • CLIMATOP®-Gläser nutzen die Sonnenenergie zur Teilerwärmung und sparen so Heizkosten ein.

VISUELLER KOMFORT:

  • Dreifach-Isoliergläser sind farbneutral und lassen Tageslicht fast ungehindert in den Raum. Das sorgt für eine natürliche Lichtstimmung.

RAUMKOMFORT:

  • Ein geringerer Wärmeverlust führt zu höheren Temperaturen an der raumseitigen Scheibenoberfläche und damit zu mehr Behaglichkeit im Raum, auch in Fensternähe.

WÄRMEDÄMMUNG:

  • Der Scheibenzwischenraum ist mit Luft oder einem Edelgas – meist Argon oder Krypton – gefüllt. Die Wärmedämmeigenschaft wird durch Auftragen einer hauchdünnen transparenten Edelmetallbeschichtung erreicht.

KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN:

  • CLIMATOP® ACOUSTIC und CLIMATOP®,
  • STADIP® SILENCE (Lärmschutz),
  • CLIMATOP® COOL-LITE® (Sonnenschutz),
  • CLIMATOP® STADIP® PROTECT (Verletzungsschutz und Einbruch)

CE-KENNZEICHNUNG:

  • Gewährleistet die Einhaltung aller für die EU geltenden Richtlinien und Normen beim Herstellungsprozess und damit gleichbleibend ausgezeichnete Werte von hochwertigen Produkten.

Finden Sie den Flachglas-Experten in Ihrer Nähe

Downloads

Glas-Winterwarm.pdf
CSP-Broschüre-Glas-Winterwarm-A4-01066-CSP-04-2018-002-RZ
DOWNLOAD
Isolierglasübersicht Kurzversion
CSP-Isolierglasübersicht-2021-420x594mm-01380-07-2021-003-RZ-kurz
DOWNLOAD
Isolierglasübersicht Langversion
CSP Isolierglasübersicht 2021
DOWNLOAD